Mögen wir lange leben – und aussterben

February 1, 2006 um 21:03 Uhr | In Culture & Politics, Spirits & Philosophy |

Heute eine interessante Seite genannt bekommen. Nachher mal ausführlicher reinlesen- nur ein Blogeintrag ist ihr sicher :D

»Die langsame Ausrottung der menschlichen Rasse durch freiwilliges Aufgeben der Fortpflanzung wird es dem Leben auf der Erde ermöglichen, wieder einen gesunden Zustand zu erreichen. Die Enge und die Rohstoffknappheit werden nachlassen, wenn unsere Zahl und unsere Dummheit zurückgehen.«

Zitiert von:
Link Die freiwillige Bewegung zur Ausrottung der Menschheit
(Engl.: The Voluntary Human Extinction Movement)

7 Comments »

RSS feed for comments on this post.

  1. ..Na, da will ich mal die erste sein mit einem Kurzkommentar: ;)
    Interessante Seite, allerdings! Schon beim lesen der link Übersicht - ohne diese angeklickt zu haben!- stolpere ich über den Ausdruck “niederen Lebensformen” ( Ökologie)
    Zumindest diese “” vermisse ich da; welche noch niedere Spezie als den (heutigen) homo sapiens könnte es denn geben…?—-

    Comment by Angie — February 6, 2006 #

  2. :( “submit comment” funktionierte mal wieder nicht, :/ also Wiederholung erst später….

    Comment by Angie — February 6, 2006 #

  3. …meine bisher vergeblich zu platzierenden Texte sind mir unterdessen entfallen,…no comment ^

    Comment by Angie — February 7, 2006 #

  4. …mir reichts ! :/ ///

    Comment by Angie — February 7, 2006 #

  5. Jaaaaaaa, sh..Browser :/ /
    nach 6 Fehlversuchen keinen Bock mehr-sorryyyyyy

    Comment by Angie — February 7, 2006 #

  6. Und nun hatte es doch geklappt >,>

    Comment by タケル 光子郎 — February 7, 2006 #

  7. ..jaa…später mal Kommentar zum Inhalt der Seite da..^

    Comment by Angie — February 9, 2006 #

Leave a comment

You must be logged in to post a comment.

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^