»Please state the nature of the medical emergency«

November 29, 2005 um 13:40 Uhr | In Media | No Comments

Seufzel- gestern Abend die letzte Folge Voyager der vierten Staffel gesehen. Das war’s erstmal, mehr Boxen habe ich (noch) nicht :-/ Argh! ^^ Ich vermisse jetzt schon Abendessen mit Kathryn, Seven, the Doctor and all other crew members.

Hoffentlich gibt es Weihnachten die letzten verbleibenden Boxen (fg)

England Journey, Day 1

November 28, 2005 um 3:22 Uhr | In Work | 5 Comments

Most of you know that my Hiwi-job (student researcher) is about Automatic Differentiation (AD) and that I am writing an extension to the NAGWare Fortran 95 compiler[^] for automatic reverse mode generation.
So Prof. Naumann and I visited britain to give NAGWare an overview of our progress (and, of course, some other projects) and to attend for the 2nd European Workshop on Differentiation[^].

We met on tuesday nov. 15th 2005 at 8am, had a ride to Düsseldorf airport. Our flight departed on 11.05am. About an hour later we arrived near London, Heathrow airport. We rent a car and drove to Swindon at Swallow hotel. Yay! Here we are!

But the only thing I saw from britain was the road to the west… and a bit vegetation.

In the evening I had my first fish and chips (fg) but used every free minute to prepare for wednesday…

Regalbretter

November 12, 2005 um 19:16 Uhr | In Personal | No Comments

Püh, das war eine Arbeit! Endlich neue Regalbretter in meiner Wohnung in Aachen! Dauert aber noch ein paar Tage, bis diese belastbar sind. Typischerweise unterscheidet sich die Wand hier wenig von Butter mit Steinen dazwischen (wie alle anderen ebenso in diesem Haus) -.- #

Aber nun endlich eine Entlasung für die anderen Bücherregale, wo doch inzwischen sogar Bücher auf dem Kleiderschrank gelandet sind ó.O°,,

Nun also erstmal Zimmer wieder herrichten, Hausarbeiten warten noch und für Uni ist auch noch einiges zu tun xD. Vielen lieben Dank noch an meine Eltern für die große Hilfe bei den Brettern ^__^

Einziger Nachteil: Das tolle Sommersturm-Poster mußte weichen (seufzel). Aber nach über einem Jahr ist Abwechslung doch auch nicht schlecht (fg)

Neuer Blog

November 11, 2005 um 23:06 Uhr | In Projects | 2 Comments

Soo, nachdem man den MSN Spaces nicht unbedingt vertrauen kann (heißt: ich will nicht dauernd warten bis Server synchronisiert sind, noch ein Backup meiner Daten missen), habe ich mich dank Rick doch dazu entschlossen ein eigenes Blogsystem aufzusetzen.

Soweit sogut. Die alten Beiträge habe ich soweit übertragen.

Viel Spaß und Dank für’s Lesen -.^

TakMedia

November 11, 2005 um 23:02 Uhr | In Projects | No Comments

Ich habe soeben eine private WikiMedia aufgesetzt, mit dem Ziel Gedanken, Ideen und Wissen auf einfache Weise digital zu speichern und mit anderen Menschen zu teilen.

Diese erhebt nicht den Anspruch einer professionellen Wikipedia, da auch emotionale Elemente, oder auch weniger sinnreiche Elemente zugelassen sind.

Frei für alle Freunde und Bekannte zu nutzen. Bitte entsprechend die in kürze erscheinenden Richtlinien beachten!

Direktlink:
Link http://koushirou.de/wiki/

Vogelmania! - Die Zweite

November 4, 2005 um 16:42 Uhr | In Family | No Comments

Tjajaja, die lieben kleinen Vögelchen. Immer wieder tragen diese zwei kleinen lieben Geschöpfe zur Unterhaltung aller Anwesenden bei.

Heute Nachmittag war Schauplatz wiedermal die Gardinenstange - zuvor schon das Vogelhaus selber - und Peppy war wieder im Flirt verdreht, da stellt sich Tipbsy bereit und die beiden fangen an zu poppen. Wie gut aber, dass seine Übung noch zu wünschen übrig lässt, denn bei jedem misslungenen Versuch, mal von der Seite, mal auf dem Kopf, hat Tipbsy ihn einfach runtergeschubst. Wohl auch besser so, ich weiss ja ned wie zielsicher er ist und sitze noch dazu drunter xD

Aber so geht das… man darf gespannt sein ^___^

Sword of Mana

November 4, 2005 um 11:57 Uhr | In Games | No Comments

Wer erinnert sich noch an Mystic Quest für den Gameboy s/w damals? Alle Fans dürfen sich freuen, auch seit längerem in Deutschland erhältlich ist das Remake für den Gameboy Advance unter dem Titel “Sword of Mana”.

Ich hab das Spiel ein wenig im Urlaub angespielt gehabt (bzw. inzwischen kurz vorm Ende xD); wunderschöne Grafik, interessante Ergänzung der Story auf zwei Storylines - denn am Anfang kann man sich für den Hero oder die Heroine entscheiden. Leider gibt es aber auch einige Minuspunkte:

  • Die Übersetzung (ich habe die englische Version) ist sehr schlecht und oft unverständlich.
  • Die Musik ist gleich der altbekannten - und leider der altbekannten Qualität und fehlenden Abwechslung :-/
  • Die Endgegner sind zu einfach und die Level teilweise sehr kurz geraten
  • Abspeichern nicht zu jeder Zeit möglich
  • Ein paar Elemente in der Bedienung sind nicht ideal gelöst
  • Amigo-System nur durch Tausch brauchbar (d.h. 2. Spiel nötig)

Von diesen Punkten abgesehen aber dennoch ein Spielspaß für jeden Fan.

Powered by WordPress with Pool theme design by Borja Fernandez.
Entries and comments feeds. Valid XHTML and CSS. ^Top^